Dienstag, 30. Juni 2009

Die Ankünfte


Teil 1:

Teil 2:

Teil 3:

Teil4:


Die Dokumentation bzw. die Collage soll die Ankunft des sog. Antichristen beschreiben. Habe sie mal reingepackt – ganz wertfrei versteht sich ;-)

Kommentare:

  1. Hallo goldhuf ich habe viele deine komentare in ASR gelesen,und als ich hier bei deinen bllog DIE ANKUNFTE gesehen habe,hat mich sehr gefreut!Den ich habe alle 51 teile,shon zwei mal angeshaut.ich fand die serien sehr gelungen!! LIEBE GRUSSE AHMED

    AntwortenLöschen
  2. also ich hab die sereie auch schon gesehen und kann nur sagen sehenswert

    AntwortenLöschen
  3. Hammer, auf jedenfall weiter zu empfehlen. Dank dieses Video, unterscheide ich von Juden (Guten) und Zionisten (Bösen).

    AntwortenLöschen
  4. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Und der Dajial bescheißt immer, jeden der ihn anbetet :-)
    Die Zeit arbeitet für die Guten.

    KRYON 11/2009 vor der UNO
    "Es wird schwierig werden den Frieden auf Erden aufzuhalten"!!!

    AntwortenLöschen
  7. liebe freunde. der dajjal ist keine person, der geehrte prophet muhammed s.a.v sagte damals das der dajjal ein auge hat, damit die leute in jener zeit es verstehen. was bedeutet das nun? fakt ist das tv geräte ein auge haben, dajjal ist die zeit der medien, des heuchelns.

    AntwortenLöschen
  8. Aber er wird auch eine Gestalt haben.
    Er wird auf einen Esel kommen der schnell wie ein Blitz ist und er wird nur 40tage leben 1 tag solang wie 1 Jahr 1 tag solang wie ein Monat und ein Tag soland wie 1 woche die restliche tage vergehen normal.
    Doch solche Diskussionen nützen uns nicht wo wir
    trotz allen Gottes botschaft nicht annehmen.
    Denn der Dajjal wird stark sein und viele Muslime, viele Christen usw werden ihn anschließen.
    Wir müssen unser glauben stärken.
    Selam Aleykum
    Allah Huakbar

    AntwortenLöschen
  9. Diese Videos sind so ein schwachsinn, das gibt es nicht!!!! Anstatt sich auf dem Islam zu konzentrieren, vermitteln diese Videos nur die manipulation des beweusstsein eines menschen aufgrund von medien und zionistischen ambitionen. Ey seid ihr alle echt blöd,,, Wichtig ist es sich nur mit dem Qur´an und den Hadihtden zu beschäftigen also den weg des Propheten Muhammed s.a.v - sonst nichts. diese video gaucktelt euch nur was vor. der al-dajjal wird gar nicht mit den hadithen in verbindung gesetzt. dieses video ist von ungläubigen !!!! eine verarsche sonst nichts

    AntwortenLöschen
  10. wo kann man denn alle 51 teile ansehen ?

    AntwortenLöschen
  11. Bezeichne die Macher der Videos nicht als Ungläubige. Das ist haram.
    Ich finde es gut, dass man mittels solcher Videos auch mal hinter die Kulissen schauen kann .

    AntwortenLöschen